Programm und Anmeldung

Schweizerischer Medienforschungstag 2022

Header Nachhaltigkeit

Die WEMF lädt zum Schweizerischen Medienforschungstag ein. Der etablierte Branchenevent findet im JED in Schlieren statt.

Thema

Für immer mehr Player im Medien- und Werbemarkt wird Nachhaltigkeit zu einem zentralen Element ihrer Positionierung und Kommunikation. Was ist unter dem oft verwendeten Begriff genau zu verstehen? Welche Chancen und Herausforderungen bringt die Nachhaltigkeitstransformation für Unternehmen respektive für ihre Reputation? Lässt sie sich kapitalisieren?

Welche Einstellung hat die Schweizer Bevölkerung zum Thema und wie schlägt sich diese in ihrem Konsum nieder? Zielt das gängige Green Marketing an den DurchschnittsadressatInnen vorbei? 

Die WEMF geht diesen Fragen auf den Grund, liefert relevante Erkenntnisse aus ihren Daten und lässt ausgewiesene ExpertInnen und Branchenprofis zu Wort kommen. Überdies gibt sie Einblicke in ihre lancierten und geplanten Produktneuheiten.

Datum und Location

Der Schweizerische Medienforschungstag findet am Mittwoch, 7. September 2022, von 14.00 bis ca. 17.00 Uhr im JED in Schlieren statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

JED
Zürcherstrasse 39
CH - 8952 Schlieren


Google Maps



Programm

13.30 Uhr 
Eintreffen der Gäste

14.00 Uhr
Start Programm

Begrüssung und Themenimpuls

Annina Campell, Moderation
Marco Bernasconi, CEO WEMF
Marcel Kohler, Verwaltungsratspräsident WEMF

Die WEMF als Toolanbieterin – gehört dies noch zum Kerngeschäft?

Lara Jelinski, CEO dentsu Media Schweiz
Marco Bernasconi, CEO WEMF
Dr. Marc Sele, Director of Data and Tools WEMF

Den Planeten retten – unsere Chancen und Hebel (Keynote)

Cédric Habermacher, Direktor Green Business Switzerland

Wie nachhaltig ist Ihre Zielgruppe? – eine WEMF-Spezialanalyse

Marie-Ange Pittet, Director of Product Management WEMF
María Isabel Koch, Project Manager MACH Consumer and Ad-hoc Research WEMF

Greenwashing oder nachhaltiges Investment? – eine Reflexion aus der Reputationsperspektive (Panel)

Corine Blesi, Geschäftsführerin NZZ Connect
Sabrina Huber, Consultant Reputation Management and Communications 

Darauf dürfen Sie sich freuen! – News aus dem WEMF-Forschungslabor

Dr. Jella Hoffmann, Deputy CEO & Executive Director of Research and Development WEMF

16.00 Uhr
Networking-Apéro

Speaker

Moderation Icon/plus_white

Annina Campell
Moderatorin


Annina Campell ist bekannt für ihre erfrischende Art, mit der sie diverse SRF-Formate bereichert. Als Moderatorin des diesjährigen Schweizerischen Medienforschungstags führt die studierte Gesellschafts- und Kommunikationswissenschaftlerin durch das Programm und fordert die Referierenden und PanelteilnehmerInnen mit pointierten Fragen heraus.

Keynote Speaker Icon/plus_white

Cédric Habermacher
Direktor Green Business Switzerland


Als Direktor von Green Business Switzerland hat sich Cédric Habermacher zum Ziel gesetzt, die UnternehmerInnen in diesem Land zu echter unternehmerischer Nachhaltigkeit zu inspirieren. Welche Hebel sie dafür in Bewegung setzen müssen und welche Chancen sich ihnen dadurch gleichzeitig eröffnen, erklärt der studierte Ökonom in seiner Keynote.

Referierende und PanelteilnehmerInnen Icon/plus_white

Corine Blesi
Geschäftsführerin NZZ Connect

Corine Blesi ist Geschäftsführerin von NZZ Connect und hat mit ihrer Organisation die Plattform Sustainable Switzerland lanciert, die sich für innovatives Unternehmertum einsetzt. Im Rahmen der Paneldiskussion erklärt sie, welche Beweggründe zur Initiative geführt haben, was diese beinhaltet und was sie Unternehmen rät, welche sich zu mehr Nachhaltigkeit verpflichten wollen.

Dr. Jella Hoffmann
Deputy CEO WEMF & Executive Director of Research and Development WEMF


Deputy CEO und Forschungsleiterin Dr. Jella Hoffmann verantwortet die kontinuierliche Weiterentwicklung der WEMF-Studienpalette. Sie stellt die kürzlich lancierten und geplanten Neuerungen aus ihrem Forschungslabor vor und erklärt, was sie nachhaltig am riesigen WEMF-Datenfundus begeistert.  


Sabrina Huber 
Consultant Reputation Management and Communications 

Sabrina Huber ist selbstständige Beraterin für Reputationsmanagement und strategische Kommunikation und als Verwaltungs- und Stiftungsrätin in verschiedenen KMU engagiert. Welchen Stellenwert nachhaltiges Handeln für die Reputation von Unternehmen hat und wieso man das Thema in grösseren Dimensionen denken sollte, erklärt sie im Rahmen der Paneldiskussion.


Lara Jelinski
CEO dentsu Media Schweiz

Als CEO von dentsu Media Schweiz ist Lara Jelinski an effizienten und reibungslos funktionierenden IT-Lösungen interessiert. Die Mediaexpertin nimmt die WEMF-Toollandschaft kritisch unter die Lupe und erläutert, welche Erwartungen sie insbesondere an das neue Agenturtool für das Allmedia-Kampagnen-Management stellt. 


María Isabel Koch
Project Manager MACH Cinema, Consumer and Ad-hoc Research WEMF


María Isabel Koch bereichert die WEMF mit ihrer Expertise als Ad-hoc-Research-Spezialistin. Mittels Sonderanalyse der WEMF-Daten hat sie die Einstellung und das Verhalten der Schweizer Bevölkerung zum Thema Nachhaltigkeit untersucht. Die spannenden Erkenntnisse präsentiert sie als Primeur im Doppelreferat mit Marie-Ange Pittet. 


Marie-Ange Pittet
Director of Product Management WEMF


Aufgrund ihrer Funktion als Director of Product Management ist Marie-Ange Pittet mit der Reichhaltigkeit des WEMF-Datenschatzes bestens vertraut. Welche Fülle an repräsentativen Informationen dieser zum Thema Nachhaltigkeit bietet, zeigt sie im Rahmen ihrer gemeinsamen Speech mit María Isabel Koch. 


Dr. Marc Sele
Director of Data and Tools WEMF


Director of Data and Tools Dr. Marc Sele entwickelt das Toolangebot der WEMF abgestimmt auf die sich verändernden Bedürfnisse des Medien- und Werbemarkts fortlaufend weiter. Gemeinsam mit WEMF-CEO Marco Bernasconi stellt er die neuste Produktlancierung aus seinem Bereich vor und zeigt auf, wie diese den Alltag von Mediaagenturen nachhaltig verändern wird.

Anmeldung

Ich melde mich hiermit für den Schweizerischen Medienforschungstag 2022 am Mittwoch, 7. September 2022 an. Die Teilnahme ist kostenlos.

Begleitperson 1
Begleitperson 2

Begleitperson hinzufügen

Durch das Ausfüllen dieses Formulars erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung gemäss Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * markierte Felder müssen Eingaben enthalten.

Sponsoren