Die WEMF präsentiert Ihnen Aktualitäten und Tipps rund um das Auswertungstool NEXT>LEVEL.

Die Themen dieses Newsletters

Publikation MACH Basic 2018-1

Am 10. April 2018 wurden die neuen Zahlen der Studie MACH Basic 2018-1 publiziert. Der aktuelle und vollständige Berichtsband in den Sprachen Deutsch und Französisch kann in NEXT>LEVEL im Modus «Tabellierung» heruntergeladen werden.

NEXT>LEVEL-Tool-Tipp: Generator

Der Generator dient der automatischen Verknüpfung von zwei oder drei Elementen für die Generierung von Zielgruppen. Die erzeugten Zielgruppen können entweder in die Vorspalte (Zeile) oder in den Tabellenkopf (Spalte) eingefügt werden. Klicken Sie in der Tabellierung auf «Generator» und selektieren Sie die gewünschte Auswahl. Über den Button «Hinzufügen» wechseln Sie zurück in die Tabellenansicht: Die neuen Zielgruppen wurden am Tabellenende eingefügt. Die Anleitung dazu finden Sie imHilfebereich von NEXT>LEVEL.

Brutto-Tarife für Zeitungen und Zeitschriften

Die Brutto-Tarife 2018 beinhalten neu obligatorische Online-Zuschläge für folgende Titel:

  • Bieler Tagblatt (Online-Zuschlag CHF 25.-)
  • Landbote, Der N (Online-Zuschlag CHF 39.-)
  • Schaffhauser Nachrichten N (Online-Zuschlag CHF 30.-)
  • Zürcher Unterländer N (Online-Zuschlag CHF 39.-)
  • Zürichsee-Zeitung N (Online-Zuschlag CHF 39.-)
  • Thuner Amtsanzeiger (Online-Zuschlag CHF 12.-)

Publikation Total Audience 2018-1

Die neuen Zahlen der Studie Total Audience sind seit dem 10. April 2018 auf NEXT>LEVEL verfügbar. Für nicht-teilnehmende Medienhäuser kann die Studie gegen eine Schutzgebühr von CHF 850.- (ohne Zählprogramm) bezogen werden. Sie ermöglicht die Berechnung von kombinierten Leserschaften und externen Überschneidungen von Pressetiteln und ihren digitalen Angeboten wie Desktop-Site, Mobile-Site und Apps in NEXT>LEVEL.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wünschen Sie Unterstützung bezüglich individueller Datenanalyse oder Datenaufbereitung oder sind Sie an einer Schulung interessiert?
Roger Lang, Senior Product Consultant, steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Neben dem modernen Daten-Auswertungstool NEXT>LEVEL bietet die WEMF weitere Daten-Tools wie die Webanwendung WEMF FACTS & FIGURES PRO  und die App WEMF FACTS & FIGURES LIGHT.

 

Kontakt | Impressum | Website