Schweizerischer Medienforschungstag 2017

Wem kann man noch trauen?

Der gesellschaftliche Wandel durch die Digitalisierung schreitet weiter voran. Wie bleiben Medienunternehmen und Werbetreibende in dieser Zeit des Umbruchs und des Paradigmenwechsels glaubwürdig? Und was kann die Medienforschung dazu beitragen? Der Schweizerische Medienforschungstag 2017 geht diesen Fragen auf den Grund und lässt namhafte Experten und Branchenprofis zu Wort kommen.

Im Rahmen der Pre-Konferenzen gewährt die WEMF Einblicke in ihre laufenden Projektarbeiten zur Weiterentwicklung der Leserschaftsforschung. Vertreter des Projekts «Swiss Media Data Hub» informieren über die Lancierung einer Online-Werbemittelforschung.

Der etablierte Branchenevent findet am Mittwoch, 11. Oktober 2017, im Kursaal Bern statt.

Sponsoren

Media-Scout
hide