Spezialauswertungen und Analysen

Erstellung von Personas (Typologien)

Differenzierte Zielgruppenanalysen sind essenziell für den Werbemarkt. Die datenorientierte Entwicklung von Personas oder Typologien ist ein wichtiger Bestandteil davon.

Die Erstellung von Personas ermöglicht eine bessere Zielgruppenansprache, da auf die spezifischen Interessen und Merkmale der Zielgruppen eingegangen werden kann.

Die WEMF erstellt zusammen mit ihrem vertrauenswürdigen Partner AFO Marketing spezifische Personas mithilfe der Daten aus der WEMF-Studie MACH Consumer. Diese Informationen lassen sich zum Beispiel mit denen des CRM weiterverarbeiten. Die Daten werden unter Einhaltung des Datenschutzes verwendet.

Vorteile für den Werbemarkt

Die Erstellung von Personas mit WEMF-Daten

  • liefert verlässliche und quantitative Informationen zu Zielgruppen und ihren bevorzugten Kommunikationskanälen.
  • liefert eine grosse Auswahl an relevanten Personas-Merkmalen.
  • garantiert eine rasche Umsetzung ohne zusätzliche Datenerhebung.
  • unterstützt Werbeauftraggeber und Mediaagenturen bei der Kampagnenplanung.

Konzept und Implementierung

Im ersten Schritt werden anhand der vorhandenen Daten der Auftraggeber und der WEMF-Daten sogenannte Buyer Personas gebildet. Im zweiten Schritt werden die Personas zum Beispiel mithilfe von spezifischen Regelwerken oder Algorithmen in den Kundendaten abgebildet. Im dritten Schritt werden die bevorzugten Kommunikationskanäle der Personas ermittelt.

Media-Scout
hide