MedienDB

Das Verzeichnis der Schweizer Presse

Die Verlage können ihre Zeitungen und Zeitschriften (Einzeltitel, Grossauflagen, Gesamtausgaben, Kombinationen und Supplemente/Specials) zur Teilnahme an der Mediendatenbank WEMF (MedienDB) anmelden.

Durch einen Eintrag in der MedienDB sind die Angebote der Pressetitel für den Schweizer Werbemarkt jederzeit sichtbar, erreichbar, planbar, kalkulierbar und buchbar. Damit bleiben sie im Werbemarkt auffindbar und relevant und sind mit den verbindlichen Planungsdaten jederzeit im etablierten Datenportal NEXT>LEVEL gelistet.

Die MedienDB stellt umfassende Titel- und Planungsinformationen der werberelevanten Schweizer Pressetitel zur Verfügung.

Die Verlage erfassen ihre Titelinformationen selbständig. Die Dateneingabe ist dank des bewährten Tools NEXT>LEVEL mit den bestehenden Schnittstellen zu den Verlagen effizient und einfach.

Falls doch Fragen auftauchen, steht Perisan Kevci, Office Manager Media Database, gerne zur Seite und leistet Support.

Media-Scout
hide