TIME USE STUDY (TUS) – die Schweizer Zeitbudgetstudie

Untersucht Mediennutzung und Tätigkeiten im Tagesverlauf

Die Time Use Study (TUS) bildet die Tätigkeiten und die Mediennutzung im Tagesverlauf ab. Sie ist die einzige Studie dieser Art in der Schweiz. Sie liefert Medienbesitzern wichtige Basisinformationen für ihre strategischen Überlegungen. Ebenso ist sie eine wertvolle Entscheidungsgrundlage für Vermarkter, Media- und Werbeagenturen bei der Mediaplanung.

Die Studie wird alle zwei Jahre von mediapulse in Kooperation mit der WEMF und der SRG/SSR durchgeführt und publiziert. Sie zeigt den Tagesablauf der in der Schweiz wohnhaften Personen im Alter ab 15 Jahren. Mediennutzung und Tätigkeiten lassen sich nach Wochentagen sowie Zeitabschnitten analysieren.

Erfasst werden die genutzten Medientypen und Mediengeräte sowie 18 verschiedene Tätigkeiten (z.B. Arbeiten, Essen, Sport, Reisen, Fahrt mit dem ÖV). Die Studie kombiniert die Gesamtmediennutzung mit soziodemografischen Zielgruppeninformationen.

hide